Hygienekonzept

Präambel

Die Gesundheit aller Teilnehmer und Helfer hat oberste Priorität.

Daher verpflichten sich ALLE Beteiligten die Allgemeinen Regelungen entsprechend der Corona-Verordnungen und die Vorgaben dieses Hygienekonzepts einzuhalten.

Nur wenn wir uns alle an die Hygienevorgaben halten, werden wir unseren geliebten Sport ausüben können, wenn auch unter besonderen und ungewöhnlichen Bedingungen.

Daher bitten wir inständig ALLE um Einhaltung der Maßnahmen zum Schutz von uns ALLEN.

Eine Zuwiderhandlung, z.B. nicht ordnungsgemäß getragener Mund-Nasen-Schutz, wie sie beim Einkauf nahezu täglich feststellbar ist halten wir für nicht akzeptabel. Dies ist eine einfache Schutzmaßnahme die nicht „weh tut“, aber hilft. Leider wird hier zu wenig kontrolliert.

Wir als Veranstalter werden darauf achten und die Nichteinhaltung der Hygienevorgaben im Sinne Aller mit den uns zur Verfügung stehenden Mitteln sanktionieren und entsprechende Personen von der Veranstaltung ausschließen, weitere Schritte behalten wir uns vor.

Details zum Hygienekonzept PDF-Dokument, welches hier zum Download steht:

Downlaod Ausschreibung Keibellauf inkl. Hygienekonzept

Corona-Fragebogen